Preda Deutsch Website

Erfahrungsbericht von Donards Angeles medizinischer Unterstützung der Aeta Community

September 6, 2013 · 

Freitag, 13. August 2013
Übersetzt von Niels Uphoff

Am Freitag fand  die ärztliche bzw. medizinische Unterstützung in der Aeta Community (Eingeborene) in Naugsol, Subic zusammen mit Father Shay, dem PEPS Team und deutschen Freiwilligen statt. Es war eine erfolgreiche gemeinsame Aktion von Preda, Pfizer und JFK  SPED Center. Pfizer hat die Medizin gestellt während Predadie Ärztin Dr. Katlyn Tec und ihre beiden Krankenschwestern, Mike und Karina,  für die ärztliche Unterstützung gestellt hat. Außerdem hat das Preda PEPS-AKBAY Team  , zusammen mit den JFK Schülern, ein Puppentheater über Kinderrechte und Malaria Prävention präsentiert. Des weiteren haben die JFK-Schüler Arrozcaldo (typische Philippinische Mahlzeit) und Suppe als Verpflegung für die Community mitgebracht. Die Aeta-Eltern waren sehr glücklich über die Aktion bei der deren Kinder mit Essen versorgt und auf Krankheiten untersucht wurden und gleichzeitig mit Medizin und Vitaminen versorgt wurden. Insgesamt wurden bei dieser Aktion 50 Aeta Kinder versorgt.

Medicines were donated by Pfizer,food and support by Pfizer staff.

Dr. Katlyn Tec mit dem PREDA-Team bei medizinischen Untersuchungen in der Aeta-Gemeinde

 

Dr. Katlyn Tec mit dem PREDA-Team bei medizinischen Untersuchungen in der Aeta-Gemeinde

Copyright © 2017 · Preda Foundation, Inc. All Rights Reserved